« zurück zu Blogs

Herbstzeit = Big Fisch Zeit

Andreas Kraschl

Dass der Herbst neben dem richtigen Futter und der richtigen Taktik eine extrem produktive Jahreszeit zum fangen großer Karpfen ist, dürfte kein Geheimnis sein.

Da die Wassertemperatur noch etwas über 14 Grad betrug, haben mein Kumpel Lukas und ich uns für den Birdfood Mix entschieden.

Herrliche Sonnenuntergänge und einige dicke Karpfen machten unsere erste Herbstsession zum vollen Erfolg. 

Lukas konnte bei dieser Session richtig abräumen. Zwei Fische über 20 kg und 2 weitere über 15 kg konnte er auf sein Konto verbuchen.

 

22,60 kg

 

21,15 kg

 

17,50 kg

 

15,40 kg

 

Und auch ich konnte mich über tolle Fische freuen.

17,70 kg

 

19,60 kg

Richtig coole, jedoch auch anstrengende Tage und Nächte lagen nach einer Woche Karpfenangeln hinter uns. Die vielen Ruderkilometer mit dem Schlauchboot und viele Bisse in der Nacht zehrten an unseren Kräften.

Die vielen Aktionen an wichtigen Locations und die richtige Futtertaktik machten jedoch unsere Session wahrlich unvergesslich.

Also ab ans Wasser und haut was raus!

Tight Lines,

Andreas Kraschl



Wenn Sie es mögen, folgen Sie unserer Facebook-Seite!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!